Kolpingfamilie Oythe
© Kolpingfamilie Oythe 2013                                                        1. Vorsitzender: Alfons Menke, Taubenstraße 36, 49377 Vechta
Kolpingtag 2004
Grußwort zum 99. Oldenburger Kolpingtag in Oythe    vom  Vorsitzenden der Kolpingfamilie Oythe                                                                                                                                            Alfons Menke, 1. Vorsitzender  Liebe Kolpinger, verehrte Gäste,   als Ausrichter des 99. Oldenburger Kolpingtages möchten wir alle Kolpingfamilien und Gäste,  zum 2. Male nach 1974, in Oythe recht herzlich willkommen heißen. Das Leitwort des diesjährigen Kolpingtages lautet:   „Seyd Thäter des Wortes und nicht Hörer allein“ (Jacobus 1,22)   Mit viel Eifer, Fleiß und Einsatz wurde von allen Mitgliedern unserer Kolpingfamilie und den Bürgern der Oyther Kirchengemeinde alles so schön vorbereitet.   Wir haben ein anspruchsvolles Thema ausgewählt, welches aber in unsere heutige Zeit hervorragend passt.  Mit diesem Thema möchten wir alle Kolpinger und Gönner, ein wenig nachdenklich machen und eine generationsübergreifende Diskussion entfachen.  Dieses Leitwort könnte auch von Kolping geprägt worden sein.  Wir alle sind gefordert in der heutigen Zeit, Worte in die Tat umzusetzen. Wir wollen mit dem heutigen Tag damit beginnen.  Treu Kolping  Alfons Menke 1. Vorsitzender